Sonntag, 15. Januar 2012

via weheartit.com


Träume, Wünsche, Ziele, Hoffnung. 

Mein Ziel ist es momentan, die Abiturklausuren gut zu meistern. Aber wie mein Lehrer zu sagen pflegt: ,,Ein Ziel ohne Plan ist nur ein Wunsch." Wie wahr. Deshalb steht ab morgen striktes Lernen auf meinem Tagesplan. Immerhin habe ich eine Woche frei, bis die Prüfungen anfangen. Deutsch, Englisch und Betriebswirtschaftslehre werden mich die nächsten sieben Tage beschäftigen, voraussichtlich noch einige Tage länger. Aber Anfang Februar ist fast alles geschafft, denn die mündliche Präsentationsprüfung erwartet mich erst Ende Mai. 
Träume und Wünsche habe ich ganz viele. Ich träume davon, die ganze Welt zu bereisen. Ich wünsche mir, dass ich einen Studienplatz meiner Wahl ergattern werde. 
Hoffnung begleitet mich jeden Tag. Ich hoffe, dass ich gesund bleibe. Ich hoffe, dass ich niemanden enttäusche. Außerdem hoffe ich, dass ich bald mehr Zeit habe, um mir ein Tattoo mit diesem Begriff stechen lassen zu können. Ich könnte ewig fortfahren mit meinen Hoffnungen. 
Mit meiner bisherigen Bloggerlaufbahn bin ich nicht so richtig zufrieden. Irgendetwas stört mich, ich glaube, es ist das Gesamtpaket. Hier wird sich einiges ab Februar ändern. Bessere Qualität meiner Bilder, eine Veränderung des Designs und meiner Texte. 
Ich wünsche euch ein schönes Restwochenende.
hugs!

Kommentare:

  1. Schönes Header! :) Das schwarze Spitzenkleid gefällt mir am besten, liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Dein Header ist SUPER huebsch!
    Ich mag deine Outfits :-)

    Wenn du magst, schau auf Meinem Blog vorbei ♥

    xoxo Leon Alexander

    AntwortenLöschen
  3. ich wünsch dir Lernerfolge!:)

    AntwortenLöschen