Dienstag, 8. Februar 2011

Eine kleine Belohnung

Letztens habe ich mir nach meiner Fahrstunde eine kleine Belohnung gegönnt.
Also ging es für mich ins Einkaufszentrum, um ein bisschen in den Geschäften herumzustöbern. Dabei herausgekommen ist dieses sommerliche Top vom Schweden.

Auf den ersten Blick hat es mich nicht wirklich überzeugt, angezogen in der Umkleide gefiel es mir dann jedoch sehr. Es ist perfekt für den Frühling. Ich bin auch schon am überlegen, wie ich es kombinieren werde. Unten hat es eine rüschenartige Form, deshalb steht es etwas ab. Werde es wohl mit meinem schwarzen Rock in high-waist Optik tragen. :) Wenn ihr andere Vorschläge habt, ich nehme sie liebend gerne an
!

Kleine Bemerkung: Ich musste das Bild ein wenig zurechtschneiden, da mein Freund meinte mit aufs Bild zu müssen. Demnach seht ihr nur das Oberteil!

Image and video hosting by TinyPic

1 Kommentar:

  1. Hey,
    danke dir :). Ne, ich studiere ganz normal an einer staatlichen Universität und zwar Germanistik und Geschichte auf Bachelor. Ich arbeite in einer Redaktion als freie Journalistin und schreibe Artikel, Kollektive, Modeartikel etc.
    Ich bin da über ein normales Praktikum reingekommen. Beworben habe ich mich eigentlich ganz normal, und wurde auch gleich genommen, weil es eine regionale Zeitung ist, die aber Nachwuchs fördert :).
    Ich hoffe, ich konnte dir helfen :).

    AntwortenLöschen