Freitag, 27. Mai 2011

Japanischer KitKat

Mein heutiger Tag war relativ unspektakulär. Meine Klasse hatte nur bis 11 Uhr Schule, da zwei Stunden Philosophie ausgefallen sind (Jackpot)! Ich war danach beim Arzt, aber der ,,Befund" war nichts schlimmes bzw. nicht sehr aussagekräftig... Ich habe jetzt Tropfen und hoffe, dass sie wirken, werde sie Montag vor der Schule einnehmen. Nach meinem Arztbesuch habe ich einen kurzen Abstecher in die Stadt gemacht und mir lecker Griechisch gegönnt. Zu Hause angekommen, sehe ich... in dem Dip ist Gurke und Tomate! Habe mein Bifteki inklusive Pommes trotzdem in den Dip getaucht, das Gemüse aber außen vor gelassen. Auf den sehr anschaulichen Salat habe ich leider auch verzichtet. 
Aber meine Gesundheit ist mir wichtiger, und da ich wirklich ein bisschen Paranoid werde, was diesen EHEC-Virus angeht, muss ich wohl oder übel auf manche Sachen besser achten. Immer brav Hände waschen (und Desinfektionsmittel benutze ich auch, weil ich viel mit öffentlichen Verkehrsmittel mich bewege).
Sonst kann ich nur noch sagen, dass mein Husten sich ein wenig verschlimmert  hat. Hauptsache ich bin morgen Abend fit genug, um ordentlich zu feiern! 
 

Hier seht ihr einen japanischen KitKat :). Den habe ich vor ungefähr zwei Monaten von meinem damaligen Fahrlehrer bekommen (bin ja mittlerweile durch), nachdem er in der Nähe von Tokio bei seinen Schwiegereltern zu Besuch war... Die Katastrophe begann genau zwei Tage vor seiner Abreise! Ein Glück ist ihm und seinen Verwandten nichts weiter passiert, außer dass er einen Tag später erst abreisen konnte. 

Der KitKat ist mit weißer Schokolade umhüllt und schmeckt nach Pudding. Das ist der leckerste KitKat, den ich jemals gegessen habe! Hoffentlich kommt die Sorte auch nach Europa bzw. Deutschland. Ihr müsst mal bei Google Bilder ,,KitKat" eingeben... Zack, wie viele Sorten es auf dem asiatischen Kontinent gibt im Gegensatz zu hier. Mein Drang, die Welt zu erkunden, wird immer größer. :)
hugs!

Image and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. das hört sich wirklich lecker an :)

    AntwortenLöschen
  2. hey cool du kommst auch aus Hamburg?
    Schöner Blog!!

    ♥♥Style-Roulette♥♥

    xoxo,
    Luísa

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich sooo lecker an!!! :)
    Schade, dass man den hier nicht bekommt, würde gern probieren ;)

    AntwortenLöschen